ACHTUNG! Termin wurde verlegt auf 08.09.2017!

"Show & Tell"  ist eine Veranstaltungsreihe, bei der sich Designer*innen und Interessierte in entspannter, informeller Atmosphäre über Projekte, Ideen und Visionen austauschen und im eigenen Schaffen inspiriert werden.
Das Austauschformat "Show & Tell" wurde erstmalig von dem Schweizer Plakatdesigner Erich Brechbühl in Luzern ins Leben gerufen. Boris Brumnjak, Geschäftsführer von Gallery Print (Berlin), übernimmt das Format und richtet regelmäßig Veranstaltungen in Berlin und erstmals auch in São Paulo aus (Veranstaltungsdokumentation São Paulo: https://vimeo.com/193063345).

Das Konzept ist simpel: 
Ein*e Designer*in, Illustrator*in, Künstler*in, Architekt*in oder Mediengestalter*in aus der jeweiligen Stadt lädt zum Kennenlernen und Austausch ein. Dabei richtet sich das Format an kreative Menschen die Lust an (medialer) Gestaltung haben, sich gerne auf künstlerische Art und Weise mit Themen der Zeit beschäftigen und die sich im Austausch mit anderen weiter entwickeln möchten. Dabei ist die Form der Beteiligung bewusst einfach gehalten: Die "Gäste" der jeweiligen Veranstaltung bringen mit, an was Sie gerade arbeiten, was sie fasziniert oder über das sie mit anderen in Austausch kommen möchten. Das können gedruckte Endprodukte, Screenshots, PDFs oder handschriftliche Skizzen sein. Wichtig ist dabei: Dass eben keine fertigen Präsentationen gezeigt werden, sondern dass der Austausch auf Augenhöhe in einer lockeren Atmosphäre geschieht.
 
Kontakt und weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!