Am Sonntag, 28. Januar 2018 ab 16 Uhr im Café

Wir veranstalten 2018 monatlich einen Lesekreis, in dem sich kritisch mit feministischer Literatur und Theorie auseinandergesetzt werden soll. Vorkenntnisse sind nicht nötig, nur Interesse an feministischem Diskurs. Der Lesekreis ist offen, also sind alle mit Interesse willkommen!

Auf dem ersten Treffen beschäftigen wir uns mit einem Text, der sich kritisch mit Queerfeminismus auseinandersetzt.

Wir teilen den Artikel vor Ort aus.