#Wirdrehndannmalhier
#Makeyourdocfilm
#MagiedesAlltags

Egal ob dies Deine erste Filmerfahrung ist oder Du schon leidenschaftliche*r Hobby-Filmer*in bist, wir freuen uns darauf, Dich bei der Entwicklung Deines eigenen Dokumentarfilms zu begleiten - von der ersten Idee bis zur öffentlichen Vorführung.

Im Monnem Movies Workshop wollen wir gemeinsam gewohnte Perspektiven herausfordern und eigene Filme drehen. An jeder Ecke schlummern Geschichten. Welche sind es, die Dir im Alltäglichen begegnen? Wer sind die Heldinnen und Helden in Deinem Stadtteil?
Der Bodybuilder, der sich in seiner Freizeit für Igel stark macht, die alte Dame von nebenan, die spät abends zu sich zur Pokerrunde einlädt, die große Eiche an der Straßenecke, die Treffpunkt für Liebespaare und geheime Geschäfte ist...
Welche Themen bewegen Dich?

Workshop-Schwerpunkte:
→ Themenfindung und Storyentwicklung
→ Storytelling
→ Interviewtechniken
→ Kameratechniken

Zum Filmemachen sind ausdrücklich alle Menschen aus dem Stadtteil Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried eingeladen, egal ob jung oder alt, Alteingesessene oder Neuzugezogene, mit oder ohne Erfahrung. Mitzubringen ist lediglich das Interesse, einen eigenen Kurz-Dokumentarfilm zu drehen.

Künstlerische Leitung:
Evelina Winkler & Finnja Willner - Dokumentar-Filmemacherinnen Mannheim / Berlin

Workshop & Filmdreh werden im Zeitraum von Mitte April bis Mitte Mai hauptsächlich in Wochenend-Blöcken stattfinden. Die genauen Termine sind auf Facebook einsehbar: https://www.facebook.com/events/198610824079326/
Der Workshop ist komplett kostenlos, erforderlich ist nur eine vorherige Anmeldung und verbindliche Zusage zu den geplanten Terminen.

Das Anmeldeformular findet ihr unter:
https://www.movingspace-mannheim.de/monnem-movies
Mehr Infos und Anmeldung bei:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!